Clever heizen: Das smarte Wärmepaket

Smart Home sorgt für die richtige Temperatur in Ihrem ZuhauseMit dem Smart Home Wärmepaket ist das perfekte Raumklima schnell eingestellt.

Wärmesteuerung zu Hause: Tipps und Fehlerquellen

Ob das Heizen in den eigenen vier Wänden energieeffizient abläuft, können Sie zum Großteil selbst steuern. Sie können zum Beispiel beim Durchlüften die manuellen Thermostate in allen Zimmern automatisiert runterregeln, damit Wärme nicht unnötig verpufft. Wenn Sie für kurze Zeit die Wohnung verlassen, sollten auch die Heizkörper runtergedreht werden. Beim Zurückkehren sollten Sie die Heizkörper einzeln aufdrehen – jedoch nicht auf Anschlag, denn das kostet viel Energie und kann zudem die Schimmelbildung fördern. Was Sie alles beim Heizen falsch machen können, finden Sie auch in unseren 7 größten Fehlern beim Heizen.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, dann sollten Sie die Energiezufuhr bei sich zu Hause via App auf Ihrem Smartphone oder Tablet steuern. Dank Smart Home haben Sie einen Gesamtüberblick über Ihren Energieverbrauch zu Hause.

Smart Home: Das Zuhause wird zum vernetzten Wohnraum

Mit dem Smart Home Wärmepaket von Vattenfall steuern Sie Ihre Heizungen zentral auf Ihrem Smartphone, ganz egal wo Sie sind. Ob nun vom Wohnzimmersofa aus, vom Gipfel eines Berges oder auf dem Weg nach Hause – Sie haben die Möglichkeit, individuelle Heizpläne für jede Alltagssituation und jeden Raum zu erstellen, die Ihnen dabei helfen, Energiekosten zu sparen, ohne dabei Komfort einzubüßen.

Mit dem Smart Home Wärmepaket haben Sie alles im Überblick.

Heizenergie im Überblick dank dem Smart Home Wärmepaket.

So einfach funktioniert das Wärmepaket

Die gelieferte Qivicon Home Base wird an Ihren Internet-Router angeschlossen. Darüber werden alle Geräte, wie zum Beispiel die Thermostate, kabellos miteinander vernetzt. Steuern lassen sie sich ganz einfach über die Vattenfall Smart Home App. Pläne und Regeln, wann und wie viel Wärme Ihre Heizkörper spenden, können Sie selbst festlegen.

Smart Home Wärme: Die Vorteile auf einen Blick

  • Eine Sorge weniger: Wenn Sie lüften, sorgen die Tür- und Fensterkontakte im Zusammenspiel mit dem Thermostat dafür, dass sich die Heizkörper automatisch abschalten und nicht unnötig Wärme verpufft.
  • Spontaner Wetterumschwung: Kommt es beispielsweise zu einem Temperaturabfall, erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone und können entsprechend darauf reagieren.
Schlägt das Wetter um, können Sie Ihren Heizungsplan am Smartphone mit dem Smart Home Wärmepaket anpassen.

Smart Home-App: Schlägt das Wetter um, können Sie Ihren Heizungsplan am Smartphone anpassen.

  • Feierabend in der Wohlfühloase: Sie können Ihrer Heizung automatisch mitteilen, dass Sie auf dem Heimweg sind. „Geofencing“ nennt sich das. Erreichen Sie Ihr Postleitzahl-Gebiet, weiß das Smart Home-System, dass Sie auf dem Heimweg sind und passt die Wärmeregulierung so an, dass die Zieltemperatur mit Ihrer Ankunft erreicht ist. Wenn Sie Ihr Postleitzahl-Gebiet verlassen, fährt die Heizung auch sicher runter, das spart Geld.
  • Volle Transparenz: Nur wer auch weiß, wann und wo Energie verbraucht wird, kann erfolgreich sparen. Daher lässt sich mit der Smart Home App der Temperaturverlauf für jeden Raum individuell darstellen.

Jedes Grad weniger spart
knapp sechs Prozent Energie.

Das eLIFE-Fazit: Immer eine warme Wohnung, wenn Sie sie brauchen: Mit dem Smart Home Wärmepaket von Vattenfall genießen Sie die Vorteile einer intelligenten Heizungssteuerung, die Sie im Alltag dabei unterstützt, Energie zu sparen. Individuelle Heizungspläne, automatische Abschaltfunktion der Heizkörper beim Lüften und Geofencing ebnen den Weg zu einer effizienten Wärmeversorgung in den eigenen vier Wänden.

Besonders nachhaltig: Entscheiden Sie sich für das Wärmepaket, beziehen Sie beim Natur24 Smart Home Tarif 100 Prozent Ökostrom.